Auch mit frischer Pilotenlizenz möglich: Rundflug über Magdeburg

Heute darf ich euch einen Gastbeitrag von mein-rundflug.com präsentieren. Viel Spaß beim Lesen.

Wohl jeder neue Scheininhaber kennt das Gefühl: Die Pilotenlizenz ist frisch in der
Tasche, die große weite Welt und unzählige Flugplätze liegen einem plötzlich quasi zu
Füßen. Wie schön wäre es jetzt, diese atemberaubenden Augenblicke nicht nur allein zu
bestaunen sondern in Begleitung im Cockpit gemeinsam festzuhalten.

Wir haben uns deshalb in Form von zwei ehemaligen Flugschülern zu einem Rundflug
über Magdeburg in einer Comco Ikarus C-42 aufgemacht und dabei auch gleich ein paar
Eindrücke und Aussichten mit der Spiegelreflexkamera festgehalten.

Nach dem Start bei herrlichem Spätsommerwetter in Magdeburg (EDBM) ging es nach
dem verlassen der Platzrunde direkt ostwärts Richtung Elbe, die aktuell einen
rekordverdächtig niedrigen Wasserstand aufweist und mit ihren weitgedehnten
Auenlandschaften einen hervorragenden Ausblick für Naturliebhaber bietet.
Doch auch die Stadtsilhouette konnte uns nachhaltig beeindrucken: Egal ob der alles
überragende Dom, alte Gründerzeitvillen oder auch das Magdeburger Fußballstadion,
von hier oben wirk alles Vertraute plötzlich doch noch einmal ganz anders.
Als krönen Abschluss besuchten wir die blaugrün leuchtenden Steinbruchseen bei
Gommern, die schon vom bloßen Anschauen von oben wahrlich erfrischend wirkten!

Die C-42 erwies sich dabei einmal mehr als wirklich zuverlässiger, solider und wirklich
äußerst sicher zu fliegender Begleiter: Ich war nun fast 8 Wochen nicht geflogen und
hatte in diesem Muster sogar seit einem knappen Jahr nicht mehr gesessen – Trotzdem
fühlt man sich auf Anhieb wieder wohl, sicher und vertraut. Klar: Ein wirklicher
Kurvenräuber wird die C-42 nie werden, zu gemächlich setzte sie Steuerimpulse um –
Doch genau das sorgt eben für das narrensichere Handling in allen Flugzuständen!

Wir freuen uns schon, demnächst mit etlichen weiteren Passagieren wieder die
Magdeburger Börde – und gern auch andere Plätze in Deutschland und Europa – von
oben genießen zu dürfen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.